Anbei die Pressemitteilung der Bürgerinitiative Bad Rodach zur Forderung, dass das Land Bayern die Fehlplanung des Flugplatzes in Meeder nachträglich bezahlen soll – aus Steuermitteln.